Der Wirt

Kopf und Herz hinter dem Hofbräu am Alten Rathaus Bielefeld sind Jan Heidemann und Frank Baus. Letztgenannter ist seit 21 Jahren selbstständiger Gastronom in Bad Salzuflen und gewiss kein Hofbräu-Neuling. Bereits seit einigen Jahren führt er in der lippischen Kurstadt erfolgreich das "Hofbräu am Ostertor”. Dort wird er seit einigen Jahren von Jan Heidemann unterstützt, der sein Können und Wollen in Salzuflen unter Beweis gestellt hat.

Während Frank sich weiterhin auf das Bad Salzufler Hofbräu am Ostertor (mit Best Western Hotel) fokussiert, wird Jan (Foto) dem alten Ratskeller als Geschäftsführer endlich wieder neues Leben einhauchen und die Geschicke in Bielefeld maßgeblich leiten. Von den Erfahrungen des jeweils anderen werden beide Hofbräu-Gastwirte profitieren. Und die Gäste natürlich auch.

Das Gebäude

Das „Alte Rathaus“ ist das zweite, das in Bielefeld erbaut und als solches genutzt wurde. Nachdem das erste Bielefelder Rathaus (das Brückehaus am Alten Markt) nach rund 500 Jahren aufgrund der wachsenden Bevölkerungszahl zu klein wurde, musste ein neues Rathaus her. Am Niederwall legte die Stadt 1902 den Grundstein für ein neues, größeres und imposanteres Verwaltungsgebäude. Dieses wird heute das „Alte Rathaus“ genannt, da in den 1970er- und 1980er-Jahren ein weiteres Rathaus errichtet wurde. Das "Alte Rathaus" bietet heute das perfekte Ambiente für unser neues Gasthaus.

Das Team

Das Hofbräu am Alten Rathaus ist noch Baustelle und auch unserem Team fehlen noch einige Mitarbeiter. Deshalb suchen wir zuverlässige und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die mit Spaß an der Arbeit, unseren Gästen ein Stück Bayern mitten in Bielefeld zaubern.

Zu unseren Stellenangeboten

Der Ort

Früher war Bielefeld vor allem als Leineweber-Stadt bekannt. Heute prägen viele weitere Branchen, Marktführer und Hidden Champions das Wirtschaftsleben der ostwestfälischen Metropole. Dr. Oetker, Dürkopp Adler und Schüco sind nur einige der Global Player, deren Erfolgsgeschichten in Bielefeld begannen.

Doch man arbeitet nicht nur gut in Bielefeld. Man weiß hier auch, wie man das Leben genießt. Und deshalb ist das Hofbräu am Alten Rathaus in Nordrhein-Westfalens achtgrößter Stadt auch genau richtig.

Am Rande der Altstadt, zwischen den belebtesten Fußgängerzonen und mitten im pulsierenden Zentrum bieten wir den Menschen eine gemütliche und urige Auszeit. Mit bayerischer Gastlichkeit, echten Hofbräu-Bierspezialitäten und köstlichen Schmankerln.